facebook  facebookgroup  instagram

Telefon  : 0203/45577808
Handy   : 0177/5738848

Nasen Estetik

Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung in der Nasenchirurgie

Die Nase dominiert das Gesicht und kann bei auffälliger Form und Größe das Selbstbewusstsein stark beeinflussen. Eine Abweichung von der Norm wird nicht immer als persönliches Markenzeichen anerkannt und oft fehlt es an der Gesamtharmonie. Viele Betroffenen leiden unter den Auffälligkeiten wie Höckerbildung, Schiefstellung oder andere Formdefekte, die sofort ins Auge fallen. Für sie bedeutet dies ein hoher Leidensdruck. 

Die Nasenplastik oder auch Rhinoplastik kann diese Formdefekte korrigieren und kann so das Selbstwertgefühl des Patienten enorm steigern. Die Nasenkorrektur gehört zu den bedeutendsten und äußerst anspruchsvollen Operationen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie, die in der KLINIK ausschließlich von erfahrenen Spezialisten für Nasenchirurgie durchgeführt wird.

 

 

Nasenkorrektur: Sowohl die Funktion als auch die Ästhetik werden berücksichtigt

Bei der Nase bedarf es einer besonderen Form, um das Gesamtbild des Gesichts in Einklang zu bringen. Neben einer ästhetischen kann bei der Nasenplastik zudem eine funktionelle Korrektur angezeigt sein, die beispielsweise die Atemfunktion deutlich verbessern kann. Eine ausgefeilte und äußerst schonende Technik ermöglicht die verschiedensten Korrekturen des Nasengerüstes oder auch der Nasenspitze nebst Nasenflügel. Hierbei spielt die komplette Analyse der natürlichen Gegebenheiten und auch die Haut mit ihrem Bindegewebe eine große Rolle. Bereits Voroperierte Nasen bedürfen einer besonderen Beachtung und können durch große Erfahrung in der Rhinoplastik gleichsam in der KLINIK korrigiert werden.

 

 

 

Wie ist der Ablauf bei der Nasenkorrektur?

Für die Nasenkorrektur muss man je nach Ausdehnung der Nasendeformität in der Regel mit einer OP-Zeit von 45 Minuten bis 2 Stunden rechnen. Bei ausgedehnten Befunden mit der Notwendigkeit einer externen Korrektur der Nasenscheidewand können die Op-Zeiten auch 4 Stunden betragen.

Eine kleinere Nasenoperation kann in örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Die eigentliche Nasenkorrektur mit Korrektur am Knorpel, Knochen, u.a. wird in Vollnarkose durchgeführt. In den zuletzt genannten Fällen ist in der Regel ein stationärer Aufenthalt von wenigstens 24 Stunden sinnvoll.

Um ein gutes Ergebnis zu erhalten ist zusätzlich eine optimale Nachbehandlung sehr wichtig. Die Einschätzung der Kosten für eine kosmetische Nasenoperation ist nicht zu pauschalisieren. Diese sind maßgeblich vom Ausmaß der Operation abhängig.